Reloved – Upcycling Ideen

IntroVor ein paar Tagen überreichte mir unsere immer gut gelaunte Postbotin, ein Päckchen. Meine Töchter und mein Mann bestellen gerne mal etwas online, aber diesmal war es für mich und ich hatte gar nichts bestellt.

In dem Päckchen war ein Buch vom TOPP Verlag. Über 60 fantastische Upcycling Ideen für ein buntes Zuhause. Und darin auch ein Beitrag von mir.

Buch6Meine Blumenbank aus einem alten Lattenrost wurde vorgestellt. Ich bin ganz schön stolz darauf.

Buch3Seinen Namen, in einem Buch schwarz auf weiß zu sehen, ist schon ein schönes Gefühl. Aber die anderen 40 Bloggerinnen zeigen auch tolle kreative Ideen. Vier Favoriten stehen schon fest, die ich unbedingt auch ausprobieren möchte. Für die einen ist es Müll, für andere eine Inspiration für etwas Neues. Habe ich Dein Interesse geweckt? Dann gebe ich Dir jetzt die Möglichkeit, das Buch zu gewinnen:

Teilnahmebedingungen:

  • Schreibe in einem Kommentar unter diesem Post bis zum 1. Mai 2016, warum Du das Buch gerne haben möchtest
  • Mitmachen kann jeder, auch ohne eigenen Blog. Dann bitte die Emailadresse in den Kommentar schreiben, z.B. kupferfisch(at)yahoo.de
  • Das Gewinnspiel gilt leider nur für Leser aus Deutschland.
  • Unter 18-jährige dürfen nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten teilnehmen.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Gewinner wird per random.org ermittelt
Buch1
Ich finde das Buch sehr passend zum bevorstehenden Tag der Erde.
Am 22. April ist der Earth Day. Zeit darüber nachzudenken, was man
der Umwelt zurück geben kann. Nachhaltigkeit und das Überdenken
des Konsumverhaltens stehen da im Vordergrund. Aus Alt mach
Neu. Hast Du Ideen, was Du an diesem Tag für unsere Erde tun
möchtest? Dann schreib mir doch eine Email an :
meinliebesfrollein@gmx.de
Dann nehme ich Dich ( mit Blogname) in die Liste der besten Ideen auf.

7 Gedanken zu „Reloved – Upcycling Ideen

  1. Regina Hapka

    Oh ja Bitte bitte. Ich könnte es sooo gut gebrauchen. Bin immer auf der Suche nach Ideen. Einige habe ich schon umgesetzt. Hauptsächlich Dinge für den Gartengebrauch und zu r Pflanzenanzug. Ausserdem habe ich schon einige Klamotten umgestaltet. Aus Männersweetshirt wurde eine Lümmelhose für den Enkel u.s.w. Vielleicht hab ich ja auch mal Glück.
    Lieben Gruß von Regina
    P.S Mach weiter so.

    Antworten
  2. Mandy

    herzlichen glückwunsch!
    ich kann mir lebhaft vorstellen as die freude groß war den beitrag dann tatsächlich im buch zu sehen. schön, freue mich für dich. ich durfte in der lena patchwork auch mal einen kinderrucksack samt anleitung und fotos dazu prösentieren, ich war auch stolz wie verrückt…
    also, mach weiter so! viel spaß dabei!
    ich wünsche dir schon mal ein schönes wochenende, liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummelellli

    Antworten
  3. Gertrud Schmitz

    Ich könnte es gut gebrauchen, weil ich oft Deko für unser kleines Schaufenster brauche und kaufen ja ziemlich teuer ist. Ausserdem ist der Laden in Berlin Neukölln und da kommt sowas gut an.

    Antworten
  4. Ina Degenaar

    Hallo,
    mir gefällt der Gedanke sehr, aus Altem etwas Neues zu machen und nicht gleich alles wegzuwerfen. Ich habe auf meinem Blog vor ein paar Wochen ein Buch vorgestellt, das ebenfalls aus dem TOPP-Verlag stammt: Repair Café. Hier werden Dinge nicht „umgewidmet“, sondern Kaputtes wird repariert. Das Buch erklärt, wie es geht.
    Ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen und es meinen Blog-Lesern vorstellern. Nur durch eine Bewusstseinsveränderung kann erreicht werden, dass unsere Müllberge allmählich kleiner werden.
    Viele Grüße
    Ina

    Antworten
  5. InaMaka

    Um ehrlich zu sein, würde ich das Buch gerne für meine liebste und beste Freundin gewinnen. Ich nähe mehr und sie probiert so gerne DIY und upcicling aus. Sie würde sich ganz bestimmt super toll über dieses Buch freuen.
    Liebe Grüße
    Ursula

    Antworten
  6. Ellen Schneider

    ♥lichen Glückwunsch zum im Buch veröffentlichen Beitrag ♥
    Das Buch würde ich sehr gerne gewinnen, da ich immer versuche auch aus ALTEM (nicht mehr gebrauchten) noch etwas sinnvolles oder dekoratives zu machen. Bunt mag ich auch ….Upcycling acht mir totalen Spaß. Rohstoffe sollte man nutzen, so lange es geht.
    Daher hüpfe ich noch schnell in deine Verlosung.
    e-mail: ellensschneiderstube(ät)yahoo.de

    ♥liche Grüße
    Ellen

    Antworten
  7. Daniela Hölzle

    Massenware, die es überall zu kaufen gibt, hat keine Seele. Dinge, die mit Liebe hergestellt worden sind, nehme ich viel lieber zur Hand. Umso besser, wenn diese Dinge aus solchen Materialien gemacht werden, die sonst vielleicht auf dem Müll landen würden.
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen!
    dankon(at)t-online.de

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.