pimp your mirror

Wer einen Teenager im Haus hat, kennt das Problem. Alles, was an Kinderzimmer erinnert, muss sofort raus. Denn das ist ja sowas von peinlich. Zum Wegwerfen zu schade und mit ein paar Handgriffen wird der giftgrüne Ikeaspiegel teenagertauglich.

IntroDer Rahmen wurde mit Zeitschriftausschnitten und Fotoecken beklebt. So läßt es sich wunderbar austauschen. Oder man nimmt Fotos vom Lieblingsurlaub, originelle schwarz/weiß Bilder oder malt selbst ein Motiv.

 

GalerieEine sehr schöne Option sind Polaroid Fotos. Aber wer hat schon eine alte Kamera in der Schublade schlummern? Aber für alles gibt es eine App. Meine Tochter hat sie unter instant polaroid bearbeitet.

FotowandSo richtig kuschelig, wenn es jetzt draußen immer kälter wird, ist es mit einer Lichterkette. Chailatte oder heisse Schokolade und dann einen Tochter/Mutterabend. Je nach Laune einen schmalzigen Liebesfetzen oder einen Horrorfilm. Wobei ich beim Letzteren immer ein Kissen brauche, um es bei den schlimmsten Stellen vor meine Augen zu drücken. Was früher aufregend war, kann mir heute eine schlaflose Nacht bereiten.

Die Wand ist eine bunte Collage aus Postkarten, Youtubestars, Messeflyern, Zitaten und Etiketten.

Galerie2Eine weitere Möglichkeit, um Bilder in Szene zu setzen:

PinnwandEinen Miniteppich mit auffälligem Muster an die Wand nageln und die Fotos anpinnen.

Um neue Accessoires für ihr Zimmer zu finden, durchsucht meine Prinzessin auch meine Küchen- und Wohnzimmerschränke. Die alte Zuckerdose ihrer Uroma verbirgt jetzt ihren Schmuck. Eine Vase dient als Stiftehalter. Und in der alten Suppenterrine schwimmen ein paar Kerzen.

Nicki vor FotowandNatürlich macht das Pubertier keinen Halt vor meinem Kleiderschrank. Das neue Top hatte ich noch nie an, da es meiner Tochter so viel besser steht. Aber sie ist auch die perfekte Ausrede für das vierte paar schwarze Boots. Wir haben dieselbe Schuhgröße und die passen doch so gut zum neuen Herbstkleid oder der grauen Jeans. Zu teuer? Liebling, weißt Du eigentlich was ein neuer Spiegel kostet???

Dienstag ist Creadienstag

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.