Bierdeckel Upcycling zu Ostern

Hast Du früher auch Bierdeckel gesammelt? Beim Aufräumen bin ich auf einen ganzen Karton davon gestoßen. Daraus muss sich doch etwas machen lassen! Wie wäre es mit Osteruntersetzern?

BilderbogenDu brauchst dafür: Bierdeckel, ein Ostermotiv und Kleber. Im Internet gibt es reichlich Ostermotive. Ich habe mir meinen Bilderbogen „Hasen“ bei Kirsch bestellt. Die nostalgischen Osterhasen eignen sich gut zum Kopieren.

VorbereitungDie Bierdeckel über das Motiv legen, mit Bleistift umranden und ausschneiden. Danach auf den Bierdeckel kleben.

geklebtÜberstehendes Papier kann man noch gut nachschneiden.

fertig2Die Untersetzter kannst Du für Deine Ostertafel nehmen oder auf der anderen Seite das Menü des Festessens schreiben.

BaumAuch draußen am Baum sind die Hasen ein Hingucker. Damit sie witterungsbeständig sind, solltest Du die Bierdeckel ein paar Mal mit Klarlack einsprühen.

Muffin2Oder hinterlasse doch mal einen lieben Gruß, auf dem Schreibtisch Deiner Kollegin. Die Bierdeckel mit weißer Farbe streichen und mit Serviettentechnik Dein gewünschtes Motiv übertragen.

KirschblüteMit meinem Bierdeckelupcycling nehme ich bei Creadienstag, Art of 66 und Upcycling Dienstag teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.